Montag, 6. Dezember 2010

Strickweste

eine Strickweste für mich - Arbeitsbeginn war im Herbst 2008 und nach zwei Wochen waren alle Strickteile fertig - dann habe ich alles gut abliegen lassen und gestern mit dem Zusammennähen begonnen. Es folgte eine Häkelsession und, oh Wunder, ich hatte die Knöpfe noch (obwohl ich mich nicht erinnern konnte, diese gekauft zu haben, hatte ich die richtige Menge und Farbe zuhause).

Die gute Nachricht: die Kurzweste paßt wie angegossen :D mit Rolli drunter ist sie auch Wintertauglich

Strickheft: cotone Ausgabe 1 von Lana Grossa, Wolle Elastico in graublau ebenfalls von Lana Grossa






für die Missy entstand ein schneller Schlauchschal :)

Kommentare:

  1. die weste ist voll schön <3

    und auch der Schlauchschal ist toll

    AntwortenLöschen
  2. Klasse geworden!

    Gut Ding braucht Weile ...

    LG Anneliese

    AntwortenLöschen