Sonntag, 16. Oktober 2011

ganz schlicht

damit ich ein gekauftes, ärmelloses Kleid zu einer Firmenveranstaltung anziehen kann, habe ich mir ratz-fatz ein schlichtes Bolero Westchen genäht.

ich mag´s ja, wenn´s
schnell geht ;-)

Schnitt aus

Kommentare:

  1. Sehr schön. Gefällt mir sehr gut. Und schon wieder so ein schöner Stoff.

    Liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Kann mich da nur anschließen. Sehr sehr schön!
    GLG Sandra

    AntwortenLöschen
  3. das sieht ja ganz anders aus, als das von mir. :) schön! das sieht man mal, wie unterschiedlich dasselbe Muster bei zwei verschiedenen Stoffen rauskommen kann.

    AntwortenLöschen
  4. danke!

    @Obershin
    ich bin jetzt nochmal in deinen Blog gucken gegangen :) und ich muss gestehen, dass ich die Rundungen rund ums Jäckchen ganz einfach mit der Cover genäht habe. Deine Version mit der Naht als Zierde, gefällt mir für einen unifarbenen Stoff total gut, weil´s da schön zur Geltung kommt.

    AntwortenLöschen