Sonntag, 24. Juli 2011

ein Hängerchen

Ein zuckriges Hängerchen nach Pipi Langstrumpf Art ist entstanden :) Obwohl es draußen seit Tagen regnet und die Temperaturen an Ende Oktober erinnern, wollte ich dennoch etwas sommerlich-luftiges nähen.

Das Schnittmuster ist aus diesem Buch und in Gr. 100 schon etwas knapp. Mir gefällt der Schnitt so gut, dass sicher bald eines in der nächsten Größe folgen wird.

Das ist übrigens mein erstes Japanisches Schnittmusterbuch, das ich als französische Übersetzung gekauft habe. Genauso schön, nur leichter zu übersetzen, falls doch mal was unklar ist (nicht dass es schon mal notwendig gewesen wäre)




















für den Herbst:


















Stoff und Schrägband von Farbenmix, Stickdatei weiß ich nimmer *kopfkratz

Kommentare:

  1. Soo süß!
    Und von hinten total witzig - gefällt mir sehr!
    Lieebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  2. Oh ist das hübsch geworden....
    Die Stoffe und die Stickerei passen so wunderbar
    zusammen.
    Steht der süßen Maus sehr gut!!
    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. sehr süß geworden! mir gefallen diese hängerchen total gut. zackenlitze und stickerei machen es perfekt...

    AntwortenLöschen
  4. Wow sieht total super aus. Stoff und Schrägband liegen hier auch rum aber beides für was Anderes geplant.

    VLG Karin

    AntwortenLöschen