Donnerstag, 12. Mai 2011

Pfauen Tunika

diesen Schnitt musste ich einfach ausprobieren! In der Knipmode Mai 2011 (Beilage) sah ich diesen Schnitt mit der interessanten, doppelten Passe mit den verdrillten Jerseystreifen.
Phew, das war schon eine ziemlich fiezelige Angelegenheit - lohnt sich die Arbeit? Ich sag JA!

Mein Modell ist zwar der Schnitt vom Kleid, den ich allerdings zur Tunika verkürzt habe. Der Stoff ist von T.O. Stoffe, ein Ausverkaufs-Schnäppchen und die beige Hose war ebenfalls ein (fertig gekauftes) Schnäppchen. Das macht nochmal soviel Freude :D

Schönen Abend noch!

Kommentare:

  1. Maisterhaft haben Sie die Aufgabe gelöst ;o)

    Doppeltdaumenhoch für diese Haute Couture-Leistung!

    AntwortenLöschen
  2. toll, der schnitt schaut sehr edel aus und der stoff passt perfekt

    lg

    AntwortenLöschen
  3. eure lieben Kommentare sind leider wegen blogger verschwunden *cry

    AntwortenLöschen