Dienstag, 17. September 2013

3/4 Kompromiss

Die Langarm-Tshirts sind bei der Missy (noch) nicht so gut angekommen. Deshalb sind wir vorerst einmal einen Kompromiss bei der Ärmellänge eingegangen.
Zudem konnte ich mit dieser gekürzten Ärmellänge haargenau ein Reststück vom Streifenstoff verarbeiten. Ein rundum perfekter Kompromiss also :-)


Allerdings war es der Missy heute Morgen beim Kurz-Fotoshooting vor der Haustüre dann doch ein bisserl kalt *grins.

Das Schnittmuster für das Raglan-Tshirt stammt wieder aus dem Japanischen Kinder-Nähbuch der letzten posts, ebenso in Gr. 120 genäht. Stoffe: Michas, vor ca. 2,5 Jahren gekauft, wobei der Streifenstoff bereits für ein Sommerkleid angeschnitten wurde ;-)

Kommentare:

  1. Äpfel mit Streifen - eine super Kombination! Das Shirt sitzt total gut, scheint ein toller Schnitt zu sein! Und bald wird es auch mit langen Ärmeln gewünscht werden!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  2. den stoff liebe ich, der ist so toll! und 3/4 ärmel sind auch gut, mama :)
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Stoffkombi, die passen ja wirklich genial zusammen. Und 3/4 Ärmel sind doch momentan genau richtig.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  4. Hach, wie herrlich schön! Den Apfel-Stoff hab ich damals leider nicht mehr bekommen, um den hats mir richtig leid getan. Sieht sooo toll aus!
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  5. Ja, Kinder haben offenbar schwer mit der Umstellung, gestern wollte meine auch noch mit kurzer Hose und ärmellos aus dem Haus :-O
    Die Stoff-Kombi gefällt mir echt gut - und wenns dann wirklich zu kalt ist, lässt es sich auch super drunter tragen!

    lg
    Babsi

    AntwortenLöschen
  6. Hauptsache die Kinder sind glücklich, ja, ja! :D

    Sehr hübsches Shirt, ich persönlich mag 3/4 Ärmel auch ganz gerne, da kann ich sie gut verstehen! ;)

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen