Sonntag, 23. Mai 2010

was macht man an Pfingsten?

... Familie besuchen und sofern das Wetter mitspielt: raus an die frische Luft! Wechselhaftes Wetter und eine stolze, neue Laufradbesitzerin :D
Hose: "Dortje", meine allererste Hose für die Missy, mittlerweile schon sehr gut eingetragen.


am Abend hatte ich dann schließlich Zeit für mein Nähprojekt "Sophie" - zugeschnitten, Vlies aufgebügelt, Träger genäht, Seitenteile zusammengesetzt, Belege ... ihr kennt ja den Dreh. Morgen geht´s hoffentlich weiter. Gute Nacht!





Keine Kommentare:

Kommentar posten