Montag, 24. Mai 2010

wenn man mal nicht ständig ...

... "Mama" hört und stattdessen blauäugig die Ruhe genießt, sollte man auf so manche Überraschung gefaßt sein - ein kurzer Blick ins KiZi bestätigt dann, dass Kind nicht zum anziehen darin verschwunden ist, sondern kurz mal Bombe gespielt hat.
Mama bleibt ruhig und holt die Kamera :D


zur Belohnung (hä?) gab´s ne Laufradrunde und der bisher unentdeckte Waldspielplatz bot ebenfalls viele Möglichkeiten zum Austoben. Es war sogar noch ein! anderes Kind dort, eine 1jährige Leonie.







die "Sophie" wurde dann auch noch fertig. Ich habe sogar wieder was gelernt: Webbänder mit Lurex gehen beim Bügeln mit Dampf ein - da ich es vorher schon aufgenäht hatte, ist der Stoff rundum jetzt leicht wellig *cry
Meine Kamera ist jedoch gnädig und verzeiht/vertuscht das :-)













mein nächstes Projekt? keine Ahnung - ich blättere gerade alle möglichen Ottobre Zeitschriften durch, um einen schönen Schlafanzugschnitt oder Pyjama zu finden - nicht gerade spannend, oder?

Keine Kommentare:

Kommentar posten