Donnerstag, 27. Mai 2010

Zimmerlautstärke ?!?

na kann das ab 22:00 Uhr auch mal einer meiner Coverlock erklären? *kopfschüttel

Die rattert nämlich gleich laut weiter und ich habe immer ein furchtbar schlechtes Gewissen oder fürchte eine verärgerte Nachbarin (meine Nähecke grenzt an ihr Schlafzimmer und es ist eine dünne, nicht tragende, Wand).

Vorteil: Spätabends habe ich Zeit, um den Blog zu füllen, auch wenn´s nix g´scheites und nix fertiges zum herzeigen und erzählen gibt. Verzeiht es mir bitte.

Dafür habe ich meine Bündchen sortiert (danke Micha) und schon mal die passenden Farben für meine zwei WiP´s rausgesucht.

Für die Mama und für die Missy gibt´s Mohn.

Ich freue mich übrigens auf mein erstes (na gut, zweites) T-Shirt, das ich für mich selber nähe - vielleicht wird dieses hier sogar fertig genäht und getragen :-)

der Pyjama für die Missy ist lang und für die kühleren Sommernächte gedacht - dabei habe ich das MohnBlumenMädchen zuerst auf Filz gestickt und dann appliziert, damit innen auch ja nix an der Haut kratzen kann.

Kommentare:

  1. total schönes shirt!
    und der mohn passt absolut super zu den streifen!

    AntwortenLöschen
  2. irgendwas muß ich ja mit meinem gehorteten Micha-Ü-Tüten-Streifenjersey machen :-)

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, ich liebe Mohn. Schaut absolut cool aus! :)

    AntwortenLöschen