Mittwoch, 29. Juni 2011

chirp chirp T-Shirt

vorgestern kam die neue Knipmode an, juhuuu - darin fand ich einen T-Shirt Schnitt, den ich unbedingt bald für mich nähen wollte und schwupps war es ganz oben auf meiner To-Sew Liste.

Der Stoff war ein Reststück mit 45 cm und schon länger suchte ich nach einem passenden Schnitt, um den Jersey mit seinen knappen Maßen auch für mich verwenden zu können. Gefunden! Am liebsten hätte ich nur das kleine Einsatz-Stückerl in türkis genäht, aber leider hatte ich nicht genug Stoff. Es blieben nur mehr Stoff-Fuzzerl übrig.
Sonstiges Material: FOE

Kommentare:

  1. Das Shirt ist echt toll geworden. Toller Stoff, toll kombiniert.

    Liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Auch mir gefällt dein Shirt super.....ich habe noch nie etwas von Knipmode genäht...weil ich es erst seit kurzem kenne ....und jetzt du auch....sollte mir auch mal ein Heft zulegen !
    Ganz liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. In der Knipmode ist eigentlich immer etwas dabei, was einem gefällt, anders als bei so manch anderer Zeitschrift. Mir gefällt das Shirt sehr gut. Nur das kleine Dreieck in türkis hätte mir auch gut gefallen, aber dadurch, dass du das Mittelstück mit einer Stickerei versehen hast, fügt sich alles sehr schön zusammen.
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  4. sehr hübsch
    gefällt mir wahnsinnig gut

    lg
    nadine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    das Shirt sieht super aus. Sag mal, diese Ausgabe hast Du zufälligerweise nicht mehr doppelt zum Verkauf, oder? Hatte ich mal bei vernadelt gelesen, ist ja aber schon ewig her.

    LG, Caro

    AntwortenLöschen