Mittwoch, 24. April 2013

Ich mag schnelle Schnitte

So ist es, ich habe gerne schnell ein Ergebnis - ich liebe Schnittmuster mit wenig Teilen - allein schon die Zeitersparnis beim Schnitt-Abpausen, yay!


Gut, wenn das Ergebnis dann trotzdem was hermacht - diesen Schnitt habe ich in der neuen japanischen Pochee Nr. 15 entdeckt und finde den ja voll süßt. Den gibt es für Mädels und Mütter ;-)
Das geniale: hinten und vorne ist er komplett identisch, so kann die Missy in der Früh beim Anziehen so gar nix mehr falsch machen *kicher.
Von dem süßen Ballerina-Stöffchen hatte ich nur ca. 40 cm - hat gereicht!

Kommentare:

  1. Wow, der ist Schnitt ist ja toll - der Inhalt natürlich auch:), wird bestimmt ein Lieblingsteilchen:)
    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  2. Hab das Shirt schon im Forum bewundert - solche Schnitte bräuchte man sowieso massenhaft! (Das erinnert mich, wie oft wir Hosen umziehen müssen, weil sie verkehrt herum getragen werden ;) )
    VLG Ena

    AntwortenLöschen