Montag, 22. April 2013

Sommermädchen Sew-Along 2

Ich weiß, das ist noch kein Kleid.
Sew-Along 2:
Ich habe angefangen

Weil ich kein Schnittmuster von dem Wunschkleid für die Missy habe, muss ich mir selber einen Schnitt zurechtbasteln.

Da ich das Rad nicht neu erfinden kann bzw. will, habe ich mich in meiner umfangreichen Schnittmsutersammlung umgesehen.

Oberteil: Als Oberteil werde ich ein Schnittmuster von Knippie verwenden - Modell 30 aus 3/2012. Ich habe es gestern in Gr. 116 probegenäht und ja, das haut hin ;-)
(siehe Bilder nebenan bzw. unten).



















Rockteil: Bereits letztes Wochenende habe ich mir nach kurzer Recherche für das Rockteil einen ganz einfachen Schnitt zusammengebastelt. Den daraus entstandenen Rock habe ich euch bereits gezeigt, aber hier kommen noch ein paar Bilder zur Entstehung:


links: der basic Rockschnitt ist ein Quadrat mit einem Kreis-Ausschnitt in der Mitte
Mitte: das ergibt einen extrem zipfeligen Rock, das hat mir nicht so gut gefallen, deshalb...
rechts: deshalb habe ich die Ecken "entschärft".
Danach auch nochmal den Gummi raus genommen und nur mehr im hinteren drittel eingesetzt. Das Ergebnis von meinen Mühen seht ihr hier.

Die Suche im Stoffregal war auch - wie zu erwarten - erfolgreich :-)

Wie ihr seht, habe ich mich für typische Mädchenfarben und Motive entschieden, wobei der Stoff für´s Rockteil schön fallen soll und die Stoffe für´s Oberteil etwas kompakter sind. Das Schrägband werde ich wieder selber machen.


Als nächstes kommt also "der richtige" Stoff dran und Oberteil und Rockteil werden zu einem Kleid vereint - wieder eine ganz neue Herausforderung für mich :-)

Zum Sew-Along und den anderen Beiträgen geht es hier lang.

Kommentare:

  1. Oh das sieht aber schon toll aus! Ich ziehe den Hut...alles selbst zusammengebastelt! Klasse!
    Bin schon gespannt, wie alles fertig aussieht. :)
    Liebe Grüße, Jacqueline

    AntwortenLöschen
  2. wow, das sieht aber schon spannend aus..klasse, damit kannst Du im Mädchenzimmer bestimmt punkten ! VG Anja

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, das sieht schon ganz toll aus!!! Das wird bestimmt DAS Sommerkleid!

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie schön!!! Schon mal sehr vielversprechend...!
    Lieben Gruß von der
    Elli

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    supertolle Idee mit der Eigenkreation des zipfeligen Rocks, das muss ich mir unbedingt merken.
    Und so ein zusammengebastle aus 2 Schnittmustern hatte ich auch, da hilft es zum Schluss nur einfach probieren, bei mir hat es am Ende einwandfrei gepaßt.
    Bin schon gespannt auf dein Kleid.
    Liebste Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  6. Huhu,
    wie toll, aus genau dem Schmetterlingsstoff nähe ich auch das Kleid für den sew-along! :-)

    Liebe Grüße,
    Kristina

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht ja wahnsinnig toll aus! Das Top gefällt mir unheimlich gut! Ich bin sehr gspannt auf das fertige Kleid. Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  8. Ui, toll. Das gefällt mir auch gut. Mir gefällt, genau wie Anja, das Top total gut. Wird Deiner Tochter bestimmt gut stehen!

    AntwortenLöschen
  9. Och, das Oberteil sieht ja schonmal zuckersüß aus. Bin gespannt auf dein Ergebnis und Hut ab fürs selber zusammenpuzzeln.

    GLG Mandy

    AntwortenLöschen
  10. Wow, das sieht richtig spannend aus. Ich bin schon gespannt. Das wird wirklich ein Unikat!
    Liebe Grüße
    Sissi

    AntwortenLöschen
  11. Respekt! Das wird bestimmt ein Traumkleid, das deine Kleine gar nicht mehr ausziehen will :-) LG

    AntwortenLöschen