Sonntag, 28. April 2013

Mini-Skorts


Dieses Schnittmuster wollte ich schon lange mal testen. Zum allerersten mal habe ich in Gr. 120 für die Missy genäht, wow.

Die Mini-Skorts sind natürlich für die ganz heißen Tage bestimmt und im Sommer ideal, um damit ins Schwimmbad zu gehen bzw. für den Spielplatz.

Wer das Wort "Skorts" nicht kennt: es ist so wie das Schnittmuster die Kombination von dem engl. Wort skirt (=Rock) und shorts.

Schnittmuster: aus dem japanischen Nähbuch "Polka Drops Boys and Girls Cloths" (Titel in der Übersetzung nach Pomadour)."

Hosenbeine und Rocksaum sind mit (ungedehntem) Rollsaum versäubert. Stoffe: türkiser Interlock von Michas und Streifenjersey vom Happy Home.

Kommentare:

  1. Prima Idee - zwei in eins! Gefällt mir:)
    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  2. wow, die ist super geworden, wo waren die fehlenden Teile den versteckt;-)

    AntwortenLöschen
  3. @GlitzaGlitza
    hehe, nein, das ist ein anderes Schnittmuster ;-) ich möchte jetzt ein paar verschiedene Leggings-Röcke bzw. Skorts Schnitte ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  4. Sieht total süß aus! Das wär auch was für meine Maus - sie zieht Hosen nicht so gern an, aber wenn man sie nicht sieht, ist das ok ;)
    VLG Ena

    AntwortenLöschen
  5. Sehr cool!! *auf meiner Liste vermerkt* Danke für die Idee ;)
    Lg,
    josy

    AntwortenLöschen