Samstag, 20. April 2013

Top mit Seide

Ich habe heute zum ersten Mal Seide vernäht - hab ganz schön geschwitzt vor dem Anschneiden :o)

Der schwarze Teil besteht aus Stretchjersey und der Rest aus Seide (wunderwunderschöne Farbverläufe in echt, ein Traum). Ich hatte nur einen Meter und hätte mir bei mehr auch ein einfaches Kleid daraus vorstellen können.
Leider merkt man, dass ich im Winter und Frühjahr bis jetzt wegen meinem Knöchel keinen Sport machen konnte.

Mit dem Nähergebnis bin ich schon (fast) zufrieden und das Top wird heuer sicher  oft getragen, denn es ist wirklich super angenehm :)

Schnitt: Butterick 5856

Kommentare:

  1. sieht toll aus! und stell ich mir mit der seide auch wirklich angenehm zu tragen vor.

    lg, catharina

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön und bestimmt sehr angenehm! Genieß es, der Rest wird schon wieder!

    Liebe Grüße Shiva

    AntwortenLöschen
  3. DEr Farbverlauf ist ein Hammer mit diesem extravagenten Schnitt!

    AntwortenLöschen