Dienstag, 22. Mai 2012

Buchvorstellung "meine kleinen Japaner":Yuki Araki - Serie

Zuallererst möchte ich meine Lieblings-Buchserie für die Missy vorstellen:

Autor: Yuki Araki, von der Heart Warming Life Series
erscheint (nach meiner Erfahrung) einmal pro Jahr und enthält Schnittmuster für alle Jahreszeiten - eine komplette Garderobe mit Oberteilen, Röcken, Hosen, Kleidern und Jacken. Manchmal findet man darin auch Schnittmuster für die Mama ;-)

Jahr: 2012
Gr. 85 - 125
26 Modelle
davon 2 für Damen
ISBN:
978-4-529-05067-8
C9477
Jahr: 2011
Gr. 100 - 140
26 Modelle
davon 2 für Damen
ISBN:
978-4-529-04951-1
C9477
Jahr: 2010
Gr. 90 - 130
25 Modelle
ISBN:
978-4529048163
Jahr: 2009
Gr. 90 - 130
24 Modelle
ISBN:
978-4-529-04767-8
C9477
Jahr: 2008
Gr. 90 - 130
25 Modelle
davon 2 für Damen
ISBN:
978-4529045261

Jahr: 2007
Gr. 90 - 120
22 Modelle
davon 2 für Damen
ISBN:
978-4-529-04437-0

Die bunten Punkte markieren übrigens meine bereits genähten Modelle --> noch viel zu tun; ich werde versuchen, die Fotos am Laufenden zu halten und auch die Qualität zu verbessern.

aus den Büchern genäht:

2012
Jersey Bluse Modell A, Shorts Modell B, Kleid Modell F, Bluse Modell R

2011
Pulli Modell G, Kleid Modell D (+Ärmel), Hose Modell G,

2010
Top Modell I und Shorts Modell M und hier, T-Shirt Modell A und hier, Oberteil Modell P und Shorts Modell V, Kleid Modell Q,

2009
Kleid Modell F und hier, Kleid Modell H, Shorts Modell Q,

2008
Bluse Modell N, Rolli Modell R

2007

Welche Info würdet Ihr euch zu den Büchern noch wünschen?

...to be continued
ZB. Bücher von "Polka Drops" und "A Sunny Spot" und das Nähmagazin "Cucito"

Kommentare:

  1. Jetzt hoff ich, Du siehst das hier ganz schnell... Ob Du wohl die ISBN von dem 2012er Buch für mich dazuschreiben könntest? Ich kann es so nirgendwo finden... Mein Mann ist nämlich grad in Japan und ich hoffe, ich schaff es vielleicht, dass er es mir mitbringen kann. Aber ohne ISBN wird das nix.
    Ich wäre Dir sehr dankbar!
    Liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  2. hey, ich hab´s dir dazu geschrieben - viel Glück!

    Ist dein Mann öfters in Japan? Nimmt er immer große Koffer mit?
    :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das ist lieb! Danke!
      Nein, er fährt nur alle hundert Jahre mal hin und sein Koffer ist dann sehr zweckmäßig. Außerdem kann er kein Japanisch, ich fürchte, einen Stoffladen würde er gar nicht erst finden... ;)
      Liebe Grüße,
      Juliane

      Löschen
  3. Sehr schön übersichtlich Deine Darstellung.

    Meine Favoriten sind die Anfangsausgaben bis 2010. Ab dann wiederholt sich Frau Araki. Mit dem Tausch der "blutseigenen" Modelle in Miet-Modelle wird Arakis Mode beliebiger.

    Im neusten Buch werden stil- und größentechnisch nur noch Kinder bis zur Einschulung bedient. Sehr bedauerlich und nach meinem Dafürhalten nachteilig.


    Nun ja. Macht nix. Der Markt ist ja groß und weit. - Schön in Dir einen Araki-Fan gefunden zu haben.

    :-)

    Es grüßt Dich freundlich,

    Caterina

    AntwortenLöschen
  4. Danke für den klasse Beitrag! Ich liebäugel schon länger damit, jetzt weiß ichs endlich konkreter. Super wäre noch Deine Meinung, welche Schnittmuster (z.B farbenmix) diese Schnittbücher ersetzen könnten, ich will endlich weg von den viel zu breiten und kurzen FM Schnitten... ;)

    AntwortenLöschen